Homepage/Informationspflicht

INFORMATIONSPFLICHT

Durch die Übersendung der Mail willigst Du in die Beilegung Deiner E-Mail-Adresse der Kontaktliste ein, deren Verwalter PHU IMPEX PIOTR BĘĆKOWSKI, Zielonogórska 36, 71-084 Szczecin, USt.-IDNr. 8531002645 (nachstehend Verwalter genannt) ist.

Die in dem Inhalt der Korrespondenz enthaltenen Daten, darunter die E-Mail-Adresse, werden von dem Verwalter gemäß den Vorschriften der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO) zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • zwecks Kommunikation mit Dir, insbesondere zwecks Bedienung von Angebotsanfragen, Prüfung von Reklamationen, die sich auf die Produkte oder Dienstleistungen des Verwalters beziehen, oder zu anderen Zwecken, die sich aus dem Inhalt Deiner Korrespondenz ergeben, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO,

  • zwecks Abschlusses und Realisierung eines eventuellen Vertrages zwischen Dir und dem Verwalter, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO,

  • zwecks Erfüllung der in DSGVO bestimmten Rechtspflichten des Verwalters gegenüber Dir, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO,

  • zwecks Realisierung von Marketingmaßnahmen des Verwalters im Rahmen des rechtlich begründeten Interesses des Verwalters im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO, sowie gemäß Deinen gegenüber dem Verwalter abgegebenen Willenserklärungen betr. der Marketingkommunikation. Die im Bereich der Marketingkommunikation erteilten Zustimmungen (z. B. für die Übersendung von Handelsinformationen auf dem elektronischen Wege oder für den telefonischen Kontakt zwecks direkten Marketings) können jederzeit zurückgezogen werden, ohne Einfluss auf die Übereinstimmung mit dem Recht der Verarbeitung, die aufgrund der Zustimmung vor ihrer Zurückziehung erfolgte.

Der die Daten zur Verfügung stellenden Person steht das Recht zu, den Zugriff auf die Daten, die sich auf sie beziehen, von dem Verwalter zu verlangen, diese zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben sowie die Daten zu übertragen und Beschwerde bei dem Präsidenten des Amts für den Schutz Personenbezogener Daten einzulegen.

Die zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden von dem Verwalter an keine Dritten weitergeleitet.

Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie lange es notwendig ist, damit die bestimmten Ziele erreicht werden, d. h.:

  • in dem Zeitraum, in dem der Verwalter sein Gewerbe betreibt.

Im Falle von irgendwelchen Fragen oder Problemen, die mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verbunden sind, soll man sich mit dem Verwalter unter der Adresse: Zielonogórska 36, 71-084 Szczecin, bok@phu-impex.pl, in Kontakt setzen.

⮜ Zurück

Homepage/Informationspflicht

INFORMATIONSPFLICHT

Durch die Übersendung der Mail willigst Du in die Beilegung Deiner E-Mail-Adresse der Kontaktliste ein, deren Verwalter PHU IMPEX PIOTR BĘĆKOWSKI, Zielonogórska 36, 71-084 Szczecin, USt.-IDNr. 8531002645 (nachstehend Verwalter genannt) ist.

Die in dem Inhalt der Korrespondenz enthaltenen Daten, darunter die E-Mail-Adresse, werden von dem Verwalter gemäß den Vorschriften der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO) zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • zwecks Kommunikation mit Dir, insbesondere zwecks Bedienung von Angebotsanfragen, Prüfung von Reklamationen, die sich auf die Produkte oder Dienstleistungen des Verwalters beziehen, oder zu anderen Zwecken, die sich aus dem Inhalt Deiner Korrespondenz ergeben, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO,

  • zwecks Abschlusses und Realisierung eines eventuellen Vertrages zwischen Dir und dem Verwalter, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO,

  • zwecks Erfüllung der in DSGVO bestimmten Rechtspflichten des Verwalters gegenüber Dir, gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO,

  • zwecks Realisierung von Marketingmaßnahmen des Verwalters im Rahmen des rechtlich begründeten Interesses des Verwalters im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO, sowie gemäß Deinen gegenüber dem Verwalter abgegebenen Willenserklärungen betr. der Marketingkommunikation. Die im Bereich der Marketingkommunikation erteilten Zustimmungen (z. B. für die Übersendung von Handelsinformationen auf dem elektronischen Wege oder für den telefonischen Kontakt zwecks direkten Marketings) können jederzeit zurückgezogen werden, ohne Einfluss auf die Übereinstimmung mit dem Recht der Verarbeitung, die aufgrund der Zustimmung vor ihrer Zurückziehung erfolgte.

Der die Daten zur Verfügung stellenden Person steht das Recht zu, den Zugriff auf die Daten, die sich auf sie beziehen, von dem Verwalter zu verlangen, diese zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben sowie die Daten zu übertragen und Beschwerde bei dem Präsidenten des Amts für den Schutz Personenbezogener Daten einzulegen.

Die zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden von dem Verwalter an keine Dritten weitergeleitet.

Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie lange es notwendig ist, damit die bestimmten Ziele erreicht werden, d. h.:

  • in dem Zeitraum, in dem der Verwalter sein Gewerbe betreibt.

Im Falle von irgendwelchen Fragen oder Problemen, die mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verbunden sind, soll man sich mit dem Verwalter unter der Adresse: Zielonogórska 36, 71-084 Szczecin, bok@phu-impex.pl, in Kontakt setzen.